KLF-Kleinlöschfahrzeug Baujahr 2008

Das zweite Fahrzeug ergänzt das Tank- bzw. Rüstlöschfahrzeug perfekt. Es beinhaltet Geräte zum Aufbau der Wasserversorgung und zur Brandbekämpfung. Bei einem technischen Einsatz kann mithilfe des Lichtfluters, mit 4 x 1000 Watt, die Unfallstelle bestens ausgeleuchtet werden.

Fahrgestell, Type:

MB Sprinter Kastenwagen 515/518 CDI,

Radstand 3.665 mm


Motorleistung:

110 kW (150 PS) Antrieb: MB Sprinter 4x2; Hinterradantrieb


Kabine:

Besatzung: 1 + 8 (3/3/3) Schiebetüren links und rechts

Brandeinsatz, Technischer Einsatz:

• 3 Atemschutzgeräte 300bar 

• Stromerzeuger

• Motorkettensäge

• 6 B Druckschläuche

• 6 C Druckschläuche

• Hohlstrahlrohre

• Umfeldbeleuchtung

• 2-teilige Steckleiter

• Diverses Werkzeug

• Tragkraftspritze FOX III