TLFA3000-Tanklöschfahrzeug Baujahr 1999

Das Tanklöschfahrzeug, beziehungsweise Rüstlöschfahrzeug, ist das erste Fahrzeug, welches bei einem Einsatz ausrückt, da es alle notwendigen Geräte enthält, um eine sofortige Menschenrettung durchführen zu können. Die mitgeführten 3000l Wasser dienen zur sofortigen Brandbekämpfung, bis eine Löschwasserversorgung aufgebaut ist.

Brandeinsatz

• 3 Atemschutzgeräte 300 bar

• Hitzeschutz

• 2 A-Druckschläuche

• 10 B-Druckschläuche

• 10 C-Druckschläuche

• Schnellschaumvorrichtung

• Mittelschaumrohr

• Hochdruckbelüfter

• 1 B Mehrzweckstrahlrohr

• 2 C Mehrzweckstrahlrohre

• HD-Haspel 60m

• Wasserwerfer

• Vektowerfer

• Notrettungsset

Technischer Einsatz

• Hydraulischer Rettungssatz

• Stromerzeuger

• Diverses Werkzeug

• Lichtfluter • Hebekissen

• 3-teilige Schiebeleiter

• Motorkettensäge

• Seilwinde

• Elektro-Rettungshaken

• Ölbindemittel

• Unterlegskeile