Brand in Maria Jeutendorf

Am Freitag, dem 22. November 2019 wurden wir zu einem Brandeinsatz der Alarmstufe 3 nach Maria Jeutendorf gerufen. Ein Quertrakt eines großen Wirtschaftsgebäudes war in Brand geraten.

Schon bei der Anfahrt über die B1 konnten wir den Feuerschein, der den Nachthimmel erhellte, deutlich sehen.

Vor Ort unterstützten wir die örtlich zuständige Feuerwehr bei der Brandbekämpfung mit insgesamt 3 Atemschutztrupps.

Wir waren mit 4 Fahrzeugen und 21 Feuerwehrmitgliedern im Einsatz.

 

Insgesamt eingesetzte Feuerwehren:

Jeutendorf-Mauterheim

Untergrafendorf

Böheimkirchen-Weisching

Böheimkirchen-Markt

Böheimkirchen-Mechters

Thalheim

Kapelln

Perschling

Sankt Pölten-Pottenbrunn