Fahrzeugbergung in der Ossarner Au

Am Montag, den 15. Oktober 2018 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung zwischen Wasserburg und Ossarn gerufen.

Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen, am Straßenbankett entlanggeschlittert und nach einigen Metern im Gebüsch des Auwaldes zum Stillstand gekommen.

 

Nach der Absicherung der Unfallstelle, wurde der Brandschutz aufgebaut und die Fahrzeugbergung durchgeführt.

Die drei Fahrzeuginsassen hatten Glück im Unglück, sie blieben unverletzt. Es entstand lediglich Sachschaden am PKW.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr St. Pölten-Pottenbrunn

Polizei