Suche

Suche
.

Unterabschnittsübung bei der Firma Geberit

Am 16. Oktober fand in Pottenbrunn eine gemeinsame Übung der Feuerwehren des St. Pöltner Unterabschnittes 2 statt.

Es sind dies die Feuerwehren aus Pottenbrunn, Ragelsdorf, Ratzersdorf, sowie Unter- und Oberradlberg.

Übungsannahme war ein PKW-Brand, wobei das Feuer bereits auf eine angrenzende Betriebshalle übergegriffen hatte.

Weiters musste eine verunfallte Person mit schwerem Atemschutz aus der Halle gerettet werden.

Die oben genannten Feuerwehren nahmen mit 11 Fahrzeugen und 66 Mitgliedern an dieser Übung teil.

Unser Dank gilt im speziellen den Verantwortlichen der Firma Geberit für die Bereitstellung des Firmengeländes für diese Übung.

 

Unterabschnittsübung bei der Firma Geberit

Unterabschnittsübung bei der Firma Geberit

Unterabschnittsübung bei der Firma Geberit

 

 

 


Kurzfilm auf p3TV

Anfang Juni 2017 wurde bei der Freiwilligen Feuerwehr St.Pölten-Pottenbrunn ein Kurzfilm gedreht.

Thema war das richtige Anzünden eines Kohlegrillers bzw. welche Anzündhilfen geeignet oder UNGEEIGNET sind.

Mehr zu diesem Thema erfahren sie im unten angeführten Link auf p3TV.

 

http://www.p3tv.at/webtv/blaulicht

 

Grillerbrand p3tv

 

Grillerbrand p3tv


Feuerwehrfest Pottenbrunn 2017

 

Unser Feuerwehrfest fand heuer vom 9. - 11. Juni in der Halle und im Garten der Familie Wegscheider statt.

Am Freitag Abend gab es einen "Bieranstich" zu dem  Kommandat Franz Klampfl zahreiche Ehrengäste aus dem Feuerwehrwesen und der Politik, sowie Vertreter der örtlichen Wirtschaft und der Pottenbrunner Vereine begrüßen konnte.

Am Samstag wurden unsere Gäste von der Musikgruppe "Manhatten" unterhalten.

Das Highlight am Sonntag war der Frühshoppen mit der Musikgruppe " Gaffer".

Unser Dank gilt allen Besuchern unseres Festes. Durch ihre Konsumation leisteten sie einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung unserer Feuerwehr.

 

Gruppenfoto Bieranstich FF_Fest 2017


Übung mit FF-Herzogenburg-Stadt

Am Montag, dem 22.05.2017 wurde mit der Freiwilligen Feuerwehr Herzogenburg Stadt eine gemeinsame Übung durchgeführt.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen und eingeklemmten Personen auf der S33 Richtungsfahrbahn St.Pölten.

Auf einem Parkplatz wurde ein möglichst realistisches Szenario dargestellt, sodass die Einsatzkräfte praxisnah einen entsprechenden "Ernstfall" üben konnten.

Neben den Feuerwehren St.Pölten-Pottenbrunn und Herzogenburg-Stadt nahmen noch Rettungskräfte des Roten Kreuzes an der Übung teil.

 

Übung mit FF_herzogenburg 2017_3 Übung mit FF_herzogenburg 2017_4

 

Übung mit FF_herzogenburg 2017_1 Übung mit FF_herzogenburg 2017_2

(Fotos mit freundlicher Genehmigung von Florian Schmidtbauer, FF-Herzogenburg-Stadt)

 


Florianifeier 2017

Florianifeier mit Versprechen der Feuerwehrjugend .

Am 6. Mai 2017 fand unsere traditionelle Florianifeier statt.

 

Programm:

Kirchgang

Versprechen der Feuerwehrjugend

Versammlung

 

Versprechen Feuerwehrjugend

5 Jugendmitglieder legten das Versprechen für die Feuerwehrjugend ab.

 

 


Maibaum in Pottenbrunn

Der Maibaum in Pottenbrunn wurde traditionell den Mitgliedern des Bauernbundes und der Feuerwehr St. Pölten-Pottenbrunn mit einem „runden Geburtstag „ (ab 50Jahren), gewidmet.

Maibaum 2017Maibaum 2017

 

v.l.n.r.: Bauernbundobmann Robert Nolz, Peter Walzl, Franz Grießler, Franz Haindl, Wilhelm Adl, Kdtstv.: Michael Schmölz, Franz Eibl, Kurt Schmid, Kdt.: Franz Klampfl

 



Feuerlöscherüberprüfung 2017

Am 22. April 2017 lud die Freiwillige Feuerwehr St. Pölten-Pottenbrunn wieder zur Feuerlöscherüberprüfung ins Feuerwehrhaus ein.

Zahlreiche PottenbrunnerInnen nutzten die Möglichkeit um ihre Feuerlöscher überprüfen zu lassen.

 

Feuerlöscherüberprüfung

 

 


Mitgliederversammlung 2017

 

Am 17. Februar 2017 fand im Gasthaus Haas die

143. Migliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St.Pölten Pottenbrunn statt:

 

Kommandant ABI Franz Klampfl konnte dabei Ehrengäste aus der Stadtpolitik und dem regionalen Feuerwehrwesen begrüßen.

Im Tätigkeitsbericht berichtete er über zahlreiche Einsätze, Übungen und sonstige Aktivitäten im abgelaufenen Jahr. (Tätigkeitsbericht 2016 (Größe: 22 kB; Downloads bisher: 201; Letzter Download am: 18.10.2017) ).

 

 

folgende Mitglieder wurden angelobt:

Florian Spanhel

 

 

Beförderungen und Ernennungen:


zum Feuerwehrmann:

Philipp Matzi

Richard Schön

 

zum Oberfeuerwehrmann:

Daniel Klampfl

 

zum Oberbrandmeister:

David Adl

 

zum Feuerwehrarzt:

Florian Spanhel

 

 

Gruppenfoto Mitgliederversammlung 2017

 

Vorne v.l.n.r.: Michael Schmölz, Matthias Adl, Leopold Lenz, Franz Klampfl, Jürgen Kremsner, Jennifer Köhler, Bernhard Wiehalm

Hinten v.l.n.r.: Dominik Schreiber, Franz Sieder, Johann Wegscheider, Lukas Reichard, Alois Wegscheider, Philipp Matzi, David Adl, Daniel Klampfl,

Florian Spanhel, Richard Schön, Manfred Winkelmüller


 

 

 


Feuerwehrball 2017

 

Zum traditionellen Feuerwehrball im Gasthaus Lesicki konnte Kommandant ABI Franz Klampfl zahlreiche Ehrengäste aus der St.Pöltner Kommunalpolitik, benachbarter Feuerwehren, sowie  Vertreter  zahlreicher  Pottenbrunner Vereine begrüßen. Zur Musik, der Tanz und Showband „Just Dance“, wurde bis in die Morgenstunden das Tanzbein geschwungen.

Die von einigen Feuerwehrmitgliedern dargebotene Mitternachtseinlage fand große Zustimmung beim Ballpublikum.

 

 

Gruppenfoto Feuerwehrball 2017

 

Die Personen am Foto (v.l.n.r.):

Katharina Wagner, Anton Wagner, Brigitte Adl, Jennifer Köhler, Lukas Reichard, Matthias Adl, Angelika Schmölz,

Gabriele Krippl, Michael Schmölz, Dieter Gussenbauer, Renate Klampfl, Bernhard Wiehalm, Franz Klampfl,

Sabine Wiehalm, Brigitte Sieder, Franz Sieder, Anton Schalhals, Brigitte Schalhas, Jürgen Kremsner, Sabinus Iweadighi

 

 

 


Ehrung für 70 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens

Ferdinand Gradinger für 70 Jahre verdienstvolle Feuerwehrtätigkeit geehrt:

Ehrung Gradinger Ferdinand 70 Feuerwehrmitglied

 

Gruppenfoto Ehrung verdiente Feuerwehrmitglieder 2016

(Fotos zur Verfügung gestellt vom Medienservice des Magistrates St.Pölten-Josef Vorlaufer)

 

Im Rahmen eines Festaktes im Rathaus, wurden am 15. Dezember 2016, 39 Feuerwehrmitglieder für ihre jahrzehntelange verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen geehrt.

Unser Feuerwehrmitglied Ferdinand Gradinger wurde dabei mit dem Ehrenzeichen des Landes NÖ, für 70 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens ausgezeichnet.

Wir gratulieren recht herzlich zu dieser Auszeichnung.

 

 

 


Großübung im Raingrubentunnel

Am 12. November 2016 fand im Raingrubentunnel der Westbahnstrecke eine Großübung statt.

Rund 350 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettung, Polizei und ÖBB nahmen daran teil.

Nachdem ein Triebfahrzeug wegen starker Rauchentwicklung  im Tunnel liegen geblieben war, galt es die im Tunnel befindlichen Personen, darunter zahlreiche Verletzte, sicher aus dem Gefahrenbereich zu bringen.

Unsere Feuerwehr nahm mit 3 Fahrzeugen und 22 Feuerwehrmitgliedern an dieser Übung teil.

 

Tunnelübung ÖBB

 

 

Bildergalerie


20 Jahre Feuerwehrjugend

Am Samstag, den 22. Oktober 2016, feierte unsere Feuerwehrjugendgruppe ihr 20-jähriges Bestandsjubiläum.

Ab 15.00 Uhr konnten, bei prächtigem Herbstwetter, Kinder und Jugendliche ihr Können und ihre Geschicklichkeit bei verschiedenen Stationen unter Beweis stellen.

Um 18.00 Uhr folgte ein Festakt, zu dem der Kommandant Franz Klampfl zahlreiche Ehrengäste aus der Politik und dem Feuerwehrwesen begrüßen konnte.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung von verschiedenen Abzeichen an die Mitglieder der Feuerwehrjugend.

Das Abzeichen für „Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe-Spiel“ erhielten:

Michaela Fuchs, Maria Gröbner, Nico Oswald, Julian Schrenk und Raphael Wiehalm.

Das Abzeichen für „Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe“ erhielten:

Mario Adl, Simon Brausteiner, Maximilian Maschler, Lisa Schrenk und Valentin Wiehalm.

 

Gruppenfoto 20 Jahre Feuerwehrjugend

 

Die Personen am Foto von links nach rechts:

Georg Schröder, Jürgen Kremsner, Bernhard Wiehalm, Valentin Wiehalm, Matthias Adl, Maria Gröbner, Franz Klampfl, Lisa Schrenk, Mario Adl, Fuchs Michaela, Johann Rankl, Julian Schrenk,  ThomasAigner, Benjamin Gröbner, Niko Oswald, Matthias Stadler, Franz Sieder, Raphael Wiehalm, Gröbner Manuel, Schmölz Michael, Leopold Lenz, Verena Reichard, Doris Schmidl

 

Diashow

 


Toller Erfolg für unsere Feuerwehrjugend!

Unsere Feuerwehrjugend erreichte beim Bezirksbewerb in Hain-Zagging den hervorragenden 2. Platz.

Unterstützt wurden unsere Kids dabei von 2 Jugendlichen der FF St.Pölten-Unterradlberg und je einem Mitglied aus Stollhofen und Stattersdorf.

Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg.

 

Siegerehrung Bezirksbewerb


Feuerwehrjugend beim Fußballspiel SKN-St.Pölten gegen FC Liefering

Am 22. April 2016 fand in der NV-Arena das Fußballmeisterschaftspiel  SKN-St.Pölten gegen den FC Liefering statt.

Die Mitglieder unserer Feuerwehrjugend fieberten diesem Match mit Hochspannung entgegen, denn sie durfen vor dem Spiel mit den Fußballstars auf das Feld laufen.

Obwohl das Spiel aus Sicht des "SKN" 1:2 verloren ging, erlebten die Kids einen unvergesslichen Fußballabend.

Feuerwehrjugend beim SKN

Feuerwehrjugend beim SKN

Feuerwehrjugend beim SKN

 


Kommandant Franz Klampfl zum Abschnittskommandantenstellvertreter gewählt

 

Nachdem im Jänner 2016 in allen Feuerwehren Neuwahlen durchgeführt wurden, sind am Samstag, den 20. Februar 2016 auch auf Bezirks-, Abschnitts,- und Unterabschnittsebene die Kommandanten und ihre Stellvertreter neu gewählt worden.

Dabei wurde unser Kommandant Franz Klampfl zum Abschnittsfeuerwehrkommandantenstellvertreter gewählt.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St.Pölten-Pottenbrunn gratulieren recht herzlich und wünschen alles Gute für diese verantwortungsvolle Tätigkeit.

 

Wahlen im Feuerwehrabschnitt


Traisenhochwasser am 16. Mai 2014

Durch starke Regenfälle am Oberlauf der Traisen und an ihren Zubringern trat die Traisen am späten Nachmittag auch im Raum Pottenbrunn über ihre Ufer. Die Feuerwehr führte diverse Sicherungsmaßnahmen durch und schloss den Sekundärdamm bei Pottenbrunn mit Sandsäcken.

 

Hochwasserschutz an der Traisen

 

Schützen des Kraftwerkes in Wasserburg


zur Diashow:


140 Jahre Freiwillige Feuerwehr St.Pölten-Pottenbrunn

Am 14. September 2014 feierte unsere Feuerwehr ihr 140 jähriges Bestandsjubiläum.

Kommandant Franz Klampfl konnte dazu neben der Bevölkerung von Pottenbrunn zahlreiche Ehrengäste aus er Landes- und Stadtpolitik, dem Feuerwehrwesen, sowie dem  Pottenbrunner Vereinswesen begrüßen.

Nach der Festmesse, der Festansprache durch Kommandant Franz Klampfl, sowie den Ansprachen weiterer Festredner aus der Politik und dem Feuerwehrwesen, wurden einige Feuerwehrmitglieder für ihre verdienstvolle Tätigeit bei der Feuerwehr ausgezeichnet.

Danach folgte ein gemütliches Beisammensein im Feuerwehrhaus.

 

Übergabe der Jubiläumsurkunde

Gruppenfoto

 

 

Download Festschrift 140 Jahre Freiwillige Feuerwehr


.

xxnoxx_zaehler